Amin Mokdad

Amin Mokdad wurde 1984 in Biel geboren und lebt immer noch dort. Er ist ein aussergewöhnlicher Tenorsaxophonist und Querflötist, dem keine Musiksparte fremd ist. Er ist sehr anpassungsfähig und entzündet in Minuten ein Höllenfeuer. Er geniesst eine aktive Konzerttätigkeit sowohl im Bereich des Jazz als auch im Bereich der freien Improvisation und tritt mit Ensembles wie dem Christoph Walter Orchestra, der Gruppe DixieOnAir, der Swiss Army Concert Band und vielen anderen auf. Er ist nicht nur für seine äusserst virtuosen Soli bekannt, sondern auch für seinen beeindruckenden Tanzstil. Gelegentlich beschäftigt er sich auch mit dem Spielen von Bass und Trompete.